Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/ankelight

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Einen alten Baum verpflanzt man nicht!

Heute muss ich mich echt mal über eine bodenlose Unverschämtheit auslassen. Meine Lieblingstante aus Berlin, Tante Lisbeth, mit der ich früher immer eine so tolle Zeit hatte, wenn ich sie besuchen kam, wird nun endgültig aus ihrer Wohnung verdrängt, in der sie seit über 40 Jahren lebt. Schuld daran ist der florierende Wohnungsmarkt in berlin. Seit Berlin so viele Zuwanderer hat, steigt der Mietspiegel rasant. Früher gab es keine Metropole auf der Welt, wo man billiger hätte wohnen können. Das lag auch daran, dass berlin nie eine besonders bemerkenswerte Industrie aufweisen konnte. Die Leute in Berlin habe nie wirklich etwas verdient. Meine arme Tante muss mit 300 Euro Rente auskommen. Ihre Wohnkosten werden vom Amt bezahlt. Aber leider kann selbst bei einem sehr alten Mietvertrag eine gewisse Angleichung an den Mietspiegel erfolgen.

Genug immerhin, um die Summe, die das Amt für akzeptabel befindet zu übersteigen. Jetzt muss meine Tante tatsächlich aus ihrer Wohnung raus und mir kommen bald die Tränen. Einen alten Baum verpflanzt man doch nicht! Das Umzugsunternehmen Berlin wurde jetzt beauftragt, ihre Sachen abzuholen und sie in ihrer neue Wohnung zu bringen. Das Schlimmste ist, dass ihr weder die neue Wohnung noch die Gegend gefallen. Sie hat jetzt nicht nur mehr Stufen bis zu ihrer Wohnung zu überwinden, sondern auch eine schlechtere Infrastruktur. Ich finde es schrecklich, dass sie in den wenigen tagen, seit sie weiß, dass sie raus muss, bereits merklich abgebaut hat. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie das alles unbeschadet übersteht und habe einen regelrechten Groll gegen die Instanzen, die derart unmenschliche Entscheidungen treffen.
23.11.11 10:13
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung